Scheckhengst

Home | Deckhengst | Abstammung | Nachzucht | Deckbedingungen | Kontakt | Impressum

 

Tashunka deckt auch frei auf der Weide
Deckbedingungen

 

  • Die Decksaison beginnt am 1. März und endet am 1. Sept. (frühere Termine nur nach Absprache)
  • Der Hengsthalter behält sich das Recht vor, nur gesunde Stuten anzunehmen und ggf. auf Kosten des Stutenbesitzers zurückzutransportieren.
  • Die Stuten sind ohne hintere Hufeisen anzuliefern.
  • Es wird eine einwandfreie Tupferprobe verlangt, die nicht älter als 21 Tage sein darf, bei Maidenstuten, güsten Stuten u. solchen, die ein Fohlen bei Fuß haben, das älter als 4 Wochen ist.
  • Eine Haftpflichtversicherung ist nachzuweisen.
  • Mitzubringen sind Stuten- oder Equidenpass.

Decktaxe 350.- € (Hauptstutbuch/Stutbuch)
  300.- € (Vorbuch)
  200.- € (Pony bis 148 Stockm.)
   
Pensionsgeld
pro Tag
7.-€ ohne, mit Fohlen 10.-€
   
Decktaxe ist bei Anreise und Boxengeld
bei Abholung fällig.

 

Home
Deckhengst
Abstammung
Nachzucht
Deckbedingungen
Kontakt/Links

Impressum


Mögen Sie's bunt mit arabischem Überguß?

Ihr Deckhengst für die nächste Saison!!!

 
 
 
mail:
Pinto.Kato@googlemail.com